Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 10 Bewertungen - 2.9 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Absoluter Newby mit nem Berg an fragen ? *Meld*^^
04.01.2009, 03:21
Beitrag #1
Absoluter Newby mit nem Berg an fragen ? *Meld*^^
Hi Leute !

Also ich fange einfach mal an^^. Ich bin schon seit Jahren ein begeisterter Motorsportfan und wollte schon immer mit dem Motorsport anfangen. Nun habe ich mir den entgültigen entschluss gefasst. Ich will das Kartfahren anfangen. Am Anfang sicherlich erst als Hobby, aber wenn es, was ich hoffe, gut läuft vielleicht sogar professionell. Da habe ich aber nun ein paar fragen dazu und auch gleich selber für mich ein paar "Stolpersteine" ans Tageslicht gebracht. Der Erste wäre das ich schon 16 bin, und so auser ein paar Rennsimulatoren wirklich noch nie in einem Kart gesessen habe xD. Aber darum geht es mir im moment noch nicht ich will erst wissen was so ist mit Kosten, Rennligen usw. Ich habe hier schon ein paar Themen gelesen, das man am besten ein Kart kauft, und dann erstmal ausprobiert, aber sonst weis ich noch nichts. Gibt es da auch "Vereine" bei denen du Fahren kannst usw. wie z.B. ein Fußballverein mit dem du dann gegen andere Vereine deiner Liga spielst ? mit wieviel kosten muss ich ungefähr rechnen, wenn ich nur als Hobby paar mal im Monat fahre, oder professionell fahre ? Bekommt man, falls es sowas wie Vereine geben soll, ein Rennkart gesponsort oder wie ? Und wie sieht das aus mit dem professionellen Fahren, ist das dann wie ein "Beruf" oder so, denn ich fange ab September meine Ausbildung an^^. Und ein kleiner blick in die Zukunft, welche "Ausstiegschancen" gibt es, und ab wann müsste man wirklich überlegen ob normaler Beruf oder Rennfahrerkarriere. Ich weis ich greif schon weit in die Zukunft, ohne noch je einmal richtig gefahren zu sein, aber ich bin so ein kleiner perfektionist. Wenn ich mir etwas in den Kopf nehm dann will ich das immer so gut wie es geht schaffen, und schaffe es dann meistens auch gut, und hänge mich da auch immer rein. Doch auf der anderen Seite will ich nicht mein hart erarbeitetes geld ausgeben, ohne je chancen oder ähnliches. Doch am Anfang brauch ich denk ich sowieso erstmal nen Haufen "Allgemeinwissen" denke ich, hoffe ihr könnt mir da bisschen weiterhelfen^^.

Tut mir leid wenn ich das ganze hier ein bischen durcheinander geschrieben habe, aber es ist viertel vier morgens, und ich bin schon ein bischen müde ;)

Vielen dank im vorraus TongueTongueTongue

{[ This signature ist under construction ]}
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.01.2009, 09:26
Beitrag #2
RE: Absoluter Newby mit nem Berg an fragen ? *Meld*^^
Solltest du es bis zum Rennfahrer schaffen was ich bezweifle wirst du schon ein paar hunderttausende € in den Kartsport investiert haben.
Fahr wenn ein bischen Hobby und gut ist.
Leg dein Hart Erarbeitet Geld besser anders an als in einen Wunschberuf wie Rennfahrer.
Bedenke das du als neuling, solltest du mal Rennfahrer sein erst mal deine Einsätze selbst bezahlen mußt.
Und eine Saison Formel 3 kostet ca. 500000,00€ ziemlich viele nullen oder?
gruß
bemi

Tony Racer EVXX Vortex KF3
Motoren von DOT die sind flott.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.01.2009, 16:00
Beitrag #3
RE: Absoluter Newby mit nem Berg an fragen ? *Meld*^^
Hi und Willkommen.

Wir hatten gerade erst einen ähnlichen Fall wie dich und daher dieser Link: http://www.kartinfos-forum.de/showthread...8#pid23628

Der trifft ziemlich exakt auf dich zu und vielleicht magst du den Thread dir mal zu Herzen nehmen Icon_wink1

Zu den Kosten zum Kartfahren: http://www.kartinfos-forum.de/showthread...d=59#pid59

Wenn noch Fragen offen stehen sollten, bitte stellen Icon_wink1

Gruß
Viktor

Hilf dem Forum! Zeig deinen Freunden, dass dir das Kartinfos-Forum.de gefällt - bei Facebook!

Spenden bzw. Werbung ausblenden hier! Ein Bild vom werbefreien Forum: hier!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Fragen zum K25 E-Motion 0 2.478 13.09.2017 12:57
Letzter Beitrag: E-Motion
  Allgemeine Fragen Blitz 1 3.205 27.05.2017 07:18
Letzter Beitrag: kartnerd
  Fragen um Kartsport bzgl. Gewicht und Möglichkeiten, ggf. ohne eigenes Kart hermmie 19 16.538 19.09.2013 06:16
Letzter Beitrag: Buster



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version