Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 17 Bewertungen - 3.12 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kein Plan aber Kart fahren wollen !
27.07.2010, 12:32
Beitrag #16
RE: Kein Plan aber Kart fahren wollen !
Ich glaub in meinem Alter fährt man nur aus Lust am Fahren. Ich muß mir und anderen nichts mehr beweisen. Wäre denn ein 4Takter mit 30 PS das richtige für mich? Rahni hat geschrieben im Jahr mal nen Ölwechsel und n paar Kupplungsbeläge. Kann mann das so sehen?
Mfg Master

Grüße Thomas
__________________________________
Ich bin 50, helft mir ins Kart !Icon_lol
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2010, 12:35
Beitrag #17
RE: Kein Plan aber Kart fahren wollen !
Nein. Es kann immer sein, dass etwas am Motor ist. Ist am Kartsport eigentlich normal. Nie funktioniert etwas perfekt. Dann noch die anderen Verschleißteile.

Man kommt an Kosten pro Jahr im Hobby Bereich schon Mühelos über 1000 Euro
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2010, 12:35
Beitrag #18
RE: Kein Plan aber Kart fahren wollen !
öl ist das a und o.
aber da kommt ja auch noch einiges mehr zu, reifen Bremsbeläge und so viel mehr..... das sind kosten die man alle einrechnen muss, kartsport ist kein billiges hobby...

ich glaub das kart ist ja sogar bei dir in der nähe, fahre doch einfach mal dort hin und gucke dir das kart an und setz dich rein und wie du dich wohl fühlst und teste vielleicht mal ne runde und dann rede mit dem anbieter. er soll ja auch wohl kein unerfahrener fahrer sein...

Noch kein Profi in Sachen Kart aber auch kein Amateur mehr, man lernt von allen Leuten hier einfach super:)
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2010, 12:39
Beitrag #19
RE: Kein Plan aber Kart fahren wollen !
Wer repariert oder überholt einen solchen Motor? (4 takter biland) Hat einer eine Ahnung was so etwas kostet?
Mfg Master

Grüße Thomas
__________________________________
Ich bin 50, helft mir ins Kart !Icon_lol
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2010, 12:43
Beitrag #20
RE: Kein Plan aber Kart fahren wollen !
das ist verschieden, wie gesagt wie oft du fährst je öfters musst du das machen.. fährst du viel musst du die überholung öfters machen, fährst du wenig kommst vielleicht 1 oder 2 jahre aus ohne eine wartung.
die kosten sind verschieden je hersteller, fangen bei 100 an und hören auf bei 1000. nein scherz. du musst mal googlen...

einfach "biland SA250" und dann vielleicht noch wartungskosten oder sonst was dazu.. da findest du so viele infos..

Noch kein Profi in Sachen Kart aber auch kein Amateur mehr, man lernt von allen Leuten hier einfach super:)
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2010, 12:53
Beitrag #21
RE: Kein Plan aber Kart fahren wollen !
Nach oben ist alles offen.Icon_biggrin
Wie sieht es mit Tuning aus?
Oder Biland Vergleich mit SwissAuto?
Nach wie vielen Betriebsstunden die Wartung.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2010, 13:00
Beitrag #22
RE: Kein Plan aber Kart fahren wollen !
man kann wohl an allen motoren was machen nur mir reicht Privat meine standard leistung... je mehr du ja auch am motor machst desto mehr hast du auch an wartungskosten.

Wartung habe ich alle 80 bis 100 betriebsstunden.

Noch kein Profi in Sachen Kart aber auch kein Amateur mehr, man lernt von allen Leuten hier einfach super:)
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2010, 13:02
Beitrag #23
RE: Kein Plan aber Kart fahren wollen !
Und was kostet so eine Wartung?
Mfg Master

Grüße Thomas
__________________________________
Ich bin 50, helft mir ins Kart !Icon_lol
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2010, 13:08
Beitrag #24
RE: Kein Plan aber Kart fahren wollen !
Desto mehr Technik desto teurer eine richtige Wartung.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2010, 13:09
Beitrag #25
RE: Kein Plan aber Kart fahren wollen !
http://www.frank-riederer.de/seite7.htm

http://www.knoll-gartenbedarf.de/biland_250.htm





http://www.swissauto.com/d/motor/projekt...lay=20000I
Der swissauto ist der nachfolger des Biland sa250

Noch kein Profi in Sachen Kart aber auch kein Amateur mehr, man lernt von allen Leuten hier einfach super:)
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2010, 13:21
Beitrag #26
RE: Kein Plan aber Kart fahren wollen !
Es ist nur schwer ssolche Motoren gebraucht zu kaufen.

@Christian1985
fährst du mit Vorderradbremse?
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2010, 13:23
Beitrag #27
RE: Kein Plan aber Kart fahren wollen !
ne fahre ohne vorderbremse? fährst du mit?

gebraucht kaufen ganz schwer.. ich habe auch lange lange gesucht und dann endlich mal gefunden :)

Noch kein Profi in Sachen Kart aber auch kein Amateur mehr, man lernt von allen Leuten hier einfach super:)
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2010, 13:28
Beitrag #28
RE: Kein Plan aber Kart fahren wollen !
Ne. Die normale Hinterradbremse hat mir bisher gereicht.

2Takter fahren ist von dem fahren Motor und Vergaser halt eine komplett andere Welt.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2010, 13:33
Beitrag #29
RE: Kein Plan aber Kart fahren wollen !
werd doch nicht gleich so aufmüpfig...Icon_razz


man kann vernünftig schreiben finde ich wie jeder das hier macht.. da brauchst du nicht gleich so reden. du hast es doch auch wohl in der schule gelernt oder? :)

Ich persöhnlihc würde nie einen 2 takter fahren. nur 4 takter aber auch keinen *badword* wie die honda industriemoroten hehe

grüße

Noch kein Profi in Sachen Kart aber auch kein Amateur mehr, man lernt von allen Leuten hier einfach super:)
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.07.2010, 13:37
Beitrag #30
RE: Kein Plan aber Kart fahren wollen !
Was ist?
Ich habe ganz normal geschrieben, dass mir meine normale Bremse bisher gereicht hat. Und ich wollte nur wissen ob du bei der Leistung mit Vorderradbremse fährst.

Dann habe ich noch geschrieben, dass 2 Takter fahren eine komplett andere Welt ist. Damit war gemeint von der Einstellung des Vergasers den man auch mal während der Fahrt verstellt. usw.
Wollte damit nicht sagen, dass 4 Takter langsam sind.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  8jähriger will Kart fahren DieMia 0 2.315 23.07.2016 17:48
Letzter Beitrag: DieMia
  Wiedereinstieg, aber was eignet sich am besten als Hobbyfahrer? Sebastianffm 49 37.725 27.05.2013 06:38
Letzter Beitrag: Buster
  TerminFahren Jüterbog Brumel666 16 15.110 22.07.2012 10:41
Letzter Beitrag: Brumel666



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version