Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 20 Bewertungen - 3.05 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Renn-Tipps
04.09.2010, 20:28 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.09.2010 20:30 von Smalltalk..)
Beitrag #1
Renn-Tipps
Hallo!

Ich bin ein echter Neuling in Sachen Renn Erfahrung. Ich bin 13 Jahre alt, und fahre seit ca. 3 Monaten Kart. In unserem Kartcenter in das wir immer gehen bin ich immer nur die 10/20 min Trainings gefahren, wo man später dann eine Auswertung (Zeiten, Geschwindigkeit, usw.) bekommt. Nun, bei einer Durchschnittlichen Zeit aller Fahrer (die auch öfters kommen und wirklich ernst fahren) von 41.50, liege ich mit meiner 42.30er Zeit, und meinen, nur, 3 Monaten Kartfahr Erfahrungen recht gut. Nur, ich möchte morgen auch ein richtiges ein Stunden Rennen fahren, wo natürlich auch die Taktik überwigt, und wo das überholen, halten der Linien usw. viel wichtiger wird. Nun meine Fragen, kann mir jemand ein paar wichtige Tipps geben? Zum beispiel wie ich am effektivsten Druck auf den Vordermann ausübe, wie ich die Kurven nehme ohne innen überholt zu werden (da ich die Kurven ja normal aussen-innen-aussen nehme) und was ein guter Abstand zum Vordermann ist, ohne etwaige Gefahren zu laufen. Und vorallem, ist es noch zu anstrengend?? Bin zwar sportlich, nicht dick und habe auch einiges an Kraft/Kondition, aber leider keine Erfahrung und kann es noch nicht einschätzen :D Brauche einfach ein paar gute Tipps :D Ich erwarte mir zwar nicht einen Platz auf dem Trepchen, aber in der Oberen Hälfte will ich schon sein :P

Hoffe mal das ihr mir ein paar Tipps geben könnt!!

Liebe Grüße
Small

Ich heiße Smalltalk. und bin seit dem 04.09.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2010, 20:57
Beitrag #2
RE: Renn-Tipps
Hallo,

in einem Rennen kommt es nicht so sehr auf die gefahrenen Rundenzeiten, sondern auf die Platzierung an.
Wenn du merkst, dass jemand dicht hinter dir ist, fährst du die Kurve nicht außen an, sondern fährst „Kampflinie“. Also du fährst in diesem Fall nach innen und machst die Linie dicht. Außen wird dich keiner überholen können, es sei denn, du bist sehr langsam.
Wenn du dicht hinter einem Vordermann fährst und merkst, dass du ihn nicht ohne weiteres überholen kannst, weil er genau so schnell ist wie du, warte ab und fahr erst einmal hinterher. Wenn du dich in lange Zweikämpfe mit ihm einlässt, verliert ihr beide nur Zeit und die vor euch fahrenden können sich absetzen. Fahr also lieber hinterher und warte auf einen Fehler von ihm. Wenn du allerdings wesentlich schneller bist, musst du mit allen Mitteln versuchen so schnell wie möglich vorbei zu kommen.

Ob es für dich noch zu anstrengend ist, kannst nur du alleine wissen bzw. feststellen.

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.09.2010, 10:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.09.2010 10:42 von Smalltalk..)
Beitrag #3
RE: Renn-Tipps
Okay vielen Dank, werde deine Tipps so gut es geht umsetzten :)

Ich heiße Smalltalk. und bin seit dem 04.09.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version