Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 17 Bewertungen - 3.47 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Karthelm
11.09.2010, 21:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.2010 22:03 von bauerfranek.)
Beitrag #1
Karthelm
Hey,

Ich suche einen Karthelm mit dem ich Clubrennen fahren darf.
Ich will maximal 100 Euro ausgeben.
Danke im voraus.

MFG sagichdirned

MfG Icon_biggrin
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2010, 22:42
Beitrag #2
RE: Karthelm
Hallo,

leider habe ich keine Antwort, aber eine zusätzliche Frage:
Worin unterscheidet sich ein rennsporttauglicher Karthelm grundsätzlich von einem Motorradhelm ?

lg,
Muzmuz
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.09.2010, 05:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.2010 05:50 von bauerfranek.)
Beitrag #3
RE: Karthelm
(12.09.2010 22:42)Muzmuz schrieb:  ...Worin unterscheidet sich ein rennsporttauglicher Karthelm grundsätzlich von einem Motorradhelm ?

Helme für den Motorsport haben ein kleineres Sehfeld, der Visierausschnitt ist kleiner.
Beitrag zusammengefügt!
(11.09.2010 21:30)sagichdirned schrieb:  Ich suche einen Karthelm mit dem ich Clubrennen fahren darf.

Wenn die Ausschreibung nichts anderes sagt, darfst Du einen Helm mit ECE-Zulassung fahren.

Grüße
Frank
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.09.2010, 08:02
Beitrag #4
RE: Karthelm
Fast alle Helme, die du in einem seriösen Motorradladen bekommst, haben dieses bestimmte ECE-Kennzeichen. Damit darfst du auf jeden Fall nationale Kartrennen fahren. Allerdings hat dieses Kennzeichen nur ein bestimmtes "Haltbarkeitsdatum".
Spezielle Motorsporthelme haben neben dem kleineren Visierausschnitt auch noch die Aufnahmen für das HANS-System.

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.09.2010, 08:13
Beitrag #5
RE: Karthelm
Ich kann Dir die Helme von Takachi ans Herz legen.. Ich besitze selber einen. Preis Leistung ist Klasse
http://www.mso24.com/helme-1/takachitk56.php

keep Racing

Benny
Onboard-Videos 2013
http://www.youtube.com/watch?v=WiTv_tEiAHE
http://m.youtube.com/watch?v=-_DPd_0PpbA
http://www.youtube.com/watch?v=XENbO0pkE...e=youtu.be
http://www.youtube.com/watch?v=NQBiMQUoPq4
Onboard-Videos 2012
http://www.youtube.com/watch?v=e8133l2n4YI&feature=plcp
http://www.youtube.com/watch?v=HwjiJIZeCQo&feature=plcp
http://www.youtube.com/watch?v=0iDqZckdiT8&feature=plcp
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.09.2010, 12:21
Beitrag #6
RE: Karthelm
Okay,
Danke für die Antworten werde mir dann einen Takachi zulegen.

MFG sagichdirned

MfG Icon_biggrin
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.10.2010, 18:04
Beitrag #7
RE: Karthelm
mein sohn ist mit einem bell rs ?? unterwegs !den gibts leider nicht für 100€


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Ich heiße nun ex- TC KCH-Racing da ich mein inddoorteam abgeben habe und bin seit dem 29.08.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.10.2010, 19:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.10.2010 20:35 von eisbär.)
Beitrag #8
RE: Karthelm
wie teuer ist der bell rs denn?

Ich heiße nick und fahre 4 takterSmileTongue
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.10.2010, 20:07
Beitrag #9
RE: Karthelm
http://www.yatego.com/cmd-kart/p,49225b2...-wei%C3%9F
also ich habe bezahlt 520+Design 90,-€+mit HANS Clip 100,-€ +getöntes visier 135€ =847€Icon_cry
Gruß J.

Ich heiße nun ex- TC KCH-Racing da ich mein inddoorteam abgeben habe und bin seit dem 29.08.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.10.2010, 17:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.10.2010 19:17 von eisbär.)
Beitrag #10
RE: Karthelm
oh mein gott.
und was hat dein sohn für ein kart, dass er so einen teuren helm braucht?

AdminEdit: Rechtschreibung in diesem Beitrag editiert!!!

Ich heiße nick und fahre 4 takterSmileTongue
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.10.2010, 20:25
Beitrag #11
RE: Karthelm
Der Unterschied zwischen einem Rennsporthelm und einen Motorradhelm sind erheblich.
Ein Helm mit der Snell oder CMR Abnahme ist so geprüft das er die Kräfte an allen Stellen aufnehmen können muß. Ein ECE Helm ist nur an Motorradspezifischen Punkten geprüft. Das heißt ein ECE Helm muß an bestimmten Stellen (Motorradunfall) eine gewisse Norm erfüllen.
Im Kartsport treten andere Unfallbilder auf und deswegen muß ein Rennhelm nicht an bestimmten Punkten, sondern überall diese Norm erfüllen.
Je nach Regelwerk und Alter kannst Du Dir einen Helm aussuchen.
Vorher genau beim Veranstalter informieren.
Achte bei einem Motoradhelm auch auf das Gewicht. Ob du 1 Kilo oder 1,5 Kilo auf dem Kopf hast merkt dein Nacken schon.
Infos bekommst Du im Regelwerk des dmsb.

Kartverbieger
Der, der dem Kart hinterher läuft!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.10.2010, 12:05
Beitrag #12
RE: Karthelm
mein sohn hat nur einen kopf ! es hat nichts mit dem kart zutun ! er soll eventuell in 2 jahren mit tourenwagensport beginnen ! und deswegen haben wir einen homologierten helm gekauft !
Gruß J.

Ich heiße nun ex- TC KCH-Racing da ich mein inddoorteam abgeben habe und bin seit dem 29.08.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.11.2010, 09:50
Beitrag #13
RE: Karthelm
Fahre Shoei XR 1100, tausenprozentig das Teil!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.11.2010, 10:12
Beitrag #14
RE: Karthelm
Die Unterschiede zwischen 2-Rad Helm und Automobil-/Karthelm wurden ja schon hinreichend erläutert.

Was ich aber in so ziemlich allen Helmdiskussionen vermisse ist der Hinweis darauf, dass ein Helm perfekt passen muss!
Die Farbe und auch die Lackierung retten euren Schädel beim Unfall ganz sicher nicht, aber der richtige Sitz ist enorm wichtig!!!

Wenn man jetzt bedenkt, dass jede Schädelform unterschiedlich ist, dann sollte eigentlich klar sein, dass nicht jeder Helm zum eigenen Kopf passt.
Insofern sollte man seine Entscheidung nicht zwingend an einer Marke und schon gar nicht an einem Modell fest machen! Innerhalb einer Marke können die Formen durchaus variieren und hier gilt es dann den Helm zum eigene Kopf zu finden.
Weiterhin weiten sich die Polster im Helm nach kurzer Zeit noch, also muss ein neuer Helm entsprechend eng sitzen, damit er hinterher nicht zu weit ist.

Gruß
Burton
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.11.2010, 19:37
Beitrag #15
RE: Karthelm
Schau mal hier.Polo Shop Da habe ich meinen auch gekauft.

http://www.ksf-erft.de
http://www.indoorkart-forum.de
http://www.kartbahn-verzeichnis.de
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version