Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 6 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Info 100 ccm junior Motoren für ü23?
06.03.2011, 13:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.03.2011 13:27 von Buonaventura.)
Beitrag #16
RE: 100 ccm junior Motoren für ü23?
Hallo

Ich habe letztes Jahr mit 29Jahre und 96kg mit einem Luftgekühlten 100ccm von Parilla ohne Kupplung angefangen.

Es war schon verdammt beeindruckend das Gefühl eines Motors der bis um die 18'000touren drauf hatte, riiisen lärm mit ca. 20/22ps , ) im gross und ganzen kann ich nur sagen das es verdammt viel spass gemach hatt, das ist sicher mal garantiert.

Der grosse Nachteile (meiner Meinung nach) ist das Du mit einem direkt angetriebenen automatisch einen viel agressiveren/unruhigeren Fahrstiel hast, der Motor möchte seine Touren haben und dafür gibst Du alles , ) (ich zu mindestens). Je nach Strecke und Übersetzng erreichte ich von 80-105km/h. Auf grösseren Strecken mit eher schnellen Kurven langgezogenen Kurven hatte ich mehr als einmal gleichgesinnte Hobbyfahrer die mit Ihren Schaltern, Rotax ich überholen konnte, in den meisten fällen jedoch wurde ich überholt , ) aber dafür brauchten viele 2-5 Runden , ) und das gab mir ein gutes Feedback. Die grössten einbussen hast Du wenn Du ne grosse und schnelle Strecke hast und dementsprechend deine Übersetzung wählst, kommen dann noch enge kurven wo Du nicht den nötigen Schwung mitnehmen kannst siehst traurig aus, denn genau dort kommen diejenigen mit Kupplung und überholen Dich in der Zeit vo deiner langsam auf Touren kommt....und glaub mir das nervt mit der Zeit! Ahh noch was, beim Schieber ist es üblich das Du jedes mal vor dem Start die Kerze und Luftfilter abmontierst, Hand vor dem der Vergaser öffnung und das Rad drehen musst bis ein wenig Benzin aus dem Vergaser tropft. Jetzt ist der Brennraum mit Benzin geladen. Kerze drauf, Luftfilter drauf, 2meter Schieben und reinhüpfen thats it! Auch das ein Punkt der eher für einer mit Kupplung spricht. Starter rein, und an!

Gegen Ende Saison habe ich mir einen Maxter 100ccm Junior MIT KUPPLUNG drauf getan und das erste was mir fehlte war das verdammte gebrühl , ) meines alten Schiebers, die hohen Touren waren nicht mehr vorhanden, aber dafür musste ich zugeben was für einen sauberen Fahrstiel schon rein wegen der Kupplung ich autom. hatte, da war nicht mehr das nervöse und agressive um die Touren oben zu halten. Einfach nur genial...... Ich habe im Verlauf von der letzten Saison (96kg) bis heute 18kg verloren, wiege jetzt 78kg. Zum spass habe ich gestern wieder ein paar Runden mit meinem alten revidierten Schieber gemacht, und bereits nach 10runden meine alten Zeiten locker getoppt. Beim Schieber ist halt jedes Kilo zu viel vor allem in Kurvenausgängen deutlich spührbar.

Dieses Jahr fahre ich einen 125 IAME Leopard mit Kupplung.

Ich empfehle Dir einen mit Kupplung, z.B. Rotax, sehr sehr gut was die Wartung angeht, meine Kollegen machen ca. alle 25-30std. eine Revision. Und das kann je nach dem wie oft Du fahren gehst auch 2Saison halten , )

Der Schieber der muss hingegen alle 8-10Std. gemacht werden.
Der Leopard den ich jetzt gekauft habe, dieser bei 18-20std. . Eigentlich wollte ich auch einen Wartungsarmen Rotax, aber als ich diesen und danach den Leo gefahren bin war für mich der Fall klar. Ich muss halt den Motor spühren und hören, der Rotax hingegen hört sich für mich wie ne Biene Maya an , ) da nehme ich die frühere Wartung gerne in kauf.

Gruss
Roberto

Ich heiße Buonaventura und bin seit dem 31.05.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Rennserien mit reglementieren Motoren ? ( bis 20 PS Automatik) Jörn 2 3.914 18.10.2014 11:36
Letzter Beitrag: hubraum
  Rotax Max Junior Senior Thomas100584 1 2.614 01.06.2012 05:18
Letzter Beitrag: CRGRacer94



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version