Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 13 Bewertungen - 3.15 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wiltec motor 4takt 18ps
08.08.2011, 14:12 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2011 14:38 von Heißer Reifen.)
Beitrag #1
Wiltec motor 4takt 18ps
Hallo alle zusammen,



kennt sich hier jemand mit diesem 4takt motor von wiltec aus ? Wie schnell geht der und wie ist die lebenserwartung ungefähr ?

--> http://shop.wiltec.info/product_info.php...d62c34b503


Danke schon mal im Voraus !!!

Beitrag zusammengefügt!
Ach ja, das hatte ich noch vergessen: weiß jemand wo sich bei dem motor der auspuff befindet ?
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2011, 17:19
Beitrag #2
RE: Wiltec motor 4takt 18ps
Zu dem Motor: es ist eben ein Wiltec, da weiß man nie wie lange die halten.
Aber: du solltest erstmal erfragen, ob der Kartrahmen (den du kaufen willst), überhaupt für 4-Takter geeignet ist. Es bringt dir nichts, wenn du das komplete Paket kaufen tust, wenn kein 4-Takter drauf passt.

Gruß

Ich heiße Kart Maddin und bin der Schrauber meiner Frau Eusa_whistle
und jetzt mit der Kraft der 2 Kolben schaff ich das auch. Icon_wink1
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2011, 17:34
Beitrag #3
RE: Wiltec motor 4takt 18ps
Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich beobachte gerade dieses Kart, ich würde dort dann den Motor abmotieren und den wiltec drauf machen. Passt dieser Kartrahmen ? leider stehen keine Inrofmationen dabei, deswegen weiß ich von welcher marke er ist ?

--> http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...K:MEWAX:IT

Danke im Voraus
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2011, 17:48
Beitrag #4
RE: Wiltec motor 4takt 18ps
Die Viertakter haben einen innenliegenden Antrieb. Das wird bei dem Chassis nicht passen, da die hintere Querstrebe des Chassis stört. Die musst du entweder verändern oder ganz raustrennen.

Ich glaube auch, dass ich mich hier nicht zuuu weit aus dem Fenster lehne wenn ich dir sage, du wirst dich wirklich ärgern, wenn du den guten 100 er runterschmeißt und dafür einen Viertakter draufbaust. Eusa_whistle

Ich rate dir, geh mal auf eine Kartbahn (Ampfing oder Garching) und schau dir die verschiedenen Motoren an. Am Besten am Wochenende, wenn dort viel los ist.
Dann wirst du selbst erkennen, was gut ist.

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2011, 18:09
Beitrag #5
RE: Wiltec motor 4takt 18ps
Ich war schon öfter in Ampfing und auch in Garching, da Garching von mir nur 20 Minuten erntfernt liegt. Mir ist schon klar welche gut sind. Eigentlich würd ich ja einen Rotax Max nehmen aba da ist man preislich schon wieder so hoch, wie das bei all diesen guten ist, ich würd gern ein Kart das mit chassis+motor unter 1000 Euro bleibt. Klar ncoh zuberhör un teil aba sonst unter 1000. Sonst würd ich sicher einen besseren als den wiltes mit 18ps nehmen.


Gruß
Alex
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2011, 18:28
Beitrag #6
RE: Wiltec motor 4takt 18ps
Wenn du komplett unter 1000,- Euro bleiben willst, hast du ja nicht so viel Auswahl.
Ich versteh dich auch nicht so ganz. Du hast doch mit dem 100 er bereits einen guten Motor dabei...Wozu also einen Rotax?
Wenn du schon öfter mal auf einer Kartbahn warst, versteh ich deine Entscheidung bzw. dein Vorhaben erst recht nicht. Gut die Geschmäcker sind halt verschieden Icon_wink1

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2011, 18:43
Beitrag #7
RE: Wiltec motor 4takt 18ps
Achso ok. Also ich fahr momentan Indoor Kart und war schon in Ampfing aber auch in Garching zum Leihkartfahren. Ich WILL keinen Rotax wegen dem Preis ich würde ihn nur nehmen wenn ich über 2000 Euro gehen will. Von anderen Leuten habe ich gehört, dass 4takt motoren Wartungsärmer sind und eine höhere Lebenserwartung haben. Deswegen WÜRDE ich den Comer runtermachen und den wiltec drauf. Wäre diese Entscheidung in euren Augen richtig oder bewährt sich der Comer wirklich sooo gut ?




Gruß Alex
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2011, 18:55
Beitrag #8
RE: Wiltec motor 4takt 18ps
Um es mal überpitzt zu formulieren: Wenn du den Wiltec fahren willst kannst du auch beim Leihkart bleiben.

Cord
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2011, 19:02
Beitrag #9
RE: Wiltec motor 4takt 18ps
Danke !Ok ich glaub dann muss ich doch nochmal nach einem anderen so preiswerten motor ausschau halten...


Gruß Alex
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2011, 19:02
Beitrag #10
RE: Wiltec motor 4takt 18ps
Danke Cord, du nimmst mir die Worte aus dem Mund Daumenhoch

Ich wollt es halt nicht so krass ausdrücken Icon_wink1.

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2011, 19:04
Beitrag #11
RE: Wiltec motor 4takt 18ps
Ok danke :D

was meint ihr ? 2 takter oder 4 takter ?

und wenn, ist der 100ccm Comer motor gut fürn anfang ?


Gruß Alex
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2011, 19:12
Beitrag #12
RE: Wiltec motor 4takt 18ps
Da du hier ständig neue Threads zu eigentlich ein und demselben Thema aufmachst, verliert man leicht die Übersicht.
Ich denke, es ist hier schon rausgekommen, dass dir ein Zweitakter empfohlen wird. Ich schrieb auch bereits, dass der 100 er kein schlechter Motor ist. Das gilt für den Einstieg, als auch für später. Ein direkt angetriebener hat eben den "Nachteil", dass er angeschoben werden muss. Andererseits sind dort am wenigsten Teile dran die kaputt gehen können.

Zu Motorenempfehlungen gibt es in diesem Forum allerdings schon seitenweise Meinungen. Benutz einfach mal die Suchfunktion und du wirst sehr viel hier im Forum darüber finden.

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2011, 19:14
Beitrag #13
RE: Wiltec motor 4takt 18ps
Ok danke, ja das mit den verschiedenen threads ist mir au schon aufgefallen, sorry :D

Gruß alex
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.01.2013, 10:16
Beitrag #14
RE: Wiltec motor 4takt 18ps
Hi, mein Sohn und ich fahren den 440er und den 420er mit E-Start.
Drehzahlbegrenzer entfernt, auf externen Tank umgerüstet, KN-Sportlufi,
und E10 im Tank. Laufen beide wie Sau, dank Hubraum lecker Druck aus dem Keller raus, wir fahren nur Indoor, Drehzahl bis ca 4200 Umin. Wir fahren mit Naßkupplung vom 270er Honda, geänderter Simmering. Ich kann den Motor empfehlen, wenn man nur Hobby fährt. Im 200er ist die Nockenwelle ordentlich aus Metall, kein Plastikschrott, ich denke im 420/440er ist die auch aus Metall, da es keine Probleme gibt. Wer Outdoor fährt, sollte den elektronischen Drehzahlbegrenzer von DM einbauen, damit man nicht aus Versehen im Rasewahn überdreht.
Ventile passen vom 390er, also auch da keine Ersatzteilprobleme.
Preis-Leistungsverhältnis passt. Daumenhoch
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.01.2013, 15:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.01.2013 15:22 von kartdriver00.)
Beitrag #15
RE: Wiltec motor 4takt 18ps
Wir haben uns einmal einen 420er gekauft und sind outdoor vielleicht 15-20 min. gefahren,dann ist der Kolben gegen die Ventile geknallt und der Kolben das Pleul waren in 1000en von kleinteilen im Motor gelegen! die rechte Seite vom Motorgehäuse war auch hinüber da das Pleul dort entlangschabte!

Beitrag zusammengefügt!
Wir haben auch einen 390er und sind damit Zufrieden
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  2takt- zu 4takt chassis umbauen-wie ? Heißer Reifen 1 2.587 08.08.2011 19:15
Letzter Beitrag: Volker61



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version