Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 2.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rotax Max beschleunigung
17.01.2012, 21:08
Beitrag #16
RE: Rotax Max beschleunigung
Also in Poechlarn habe ich eine gefunden 70 Kilometer von mir weg Tagespreis finde ich keinen.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.01.2012, 21:26
Beitrag #17
RE: Rotax Max beschleunigung
Wie wäre es denn mit einer fahrbaren Bierkiste, ich denke für deine zwecke ist sowas geeigneter und auf dem Parkplatz wird sowas wohl länger Spaß machen, zumal ich denke das sowas auch "weniger" Probleme geben wird,ist immerhin nur ne Bierkiste und kein Kleinst-Rennwagen (DDR ausdruck)..

Meine Antwort ist übrigens ernst gemeint. Und ich denke mal das auf der 300m Bahn die Kiste wohl besser passt. ..
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.01.2012, 23:07
Beitrag #18
RE: Rotax Max beschleunigung
Hallo,
also wie ich deinen ganzen Beiträgen entnehme, scheinst du auf dem Gebiet Kart/Kartsport absoluter Neuling zu sein....

Also Parkplatz, da kann ich mich meinen Vorrednern anschließen, geht gar nicht... nach ein paar Bodenwellen wirst du wissen, das man glatten Asphalt braucht!

Neuling, das ist jetzt grundsätzlich kein Problem, das war ich vor 2 Jahren auch... Hatte auch Null Ahnung. Aber man muss schon aufpassen, was man sich kauft, den viele bieten echt Schrott an...
Daher ist es empfehlenswert, sich erstmal eine Kartbahn zu suchen, sich dort umzuschauen und mal vor Ort mit ein paar Privatfahrern zu plaudern. Meistens sind alle doch recht gesprächig und hilfsbereit.

Also ich bin auch mit einem Honda angefangen, und fahre nun Rotax.
Wenn du an der Bahn bist, finden sich jeden Menge Leute, dir einem helfen, wenn man nicht mehr weiter weiß, dir wichtige Tipps zu Motor und Chassis Abstimmung geben können....

Wenn du nun allerdings überhaupt keine Ahnung hast, ist es schwer zu entscheiden, was man nun kaufen soll...
... am besten jemand mitnehmen, der sich auskennt...
vielleicht gibt es hier jemanden im Forum...
Dir muss nur klar sein, das dieser Sport, auch wenn man es nur hobbymäßig betreibt, nicht günstig ist...
Wenn es dir geht, wie den meisten hier, macht es so ein riesen Spaß, das auch deine Ansprüche steigen werden Icon_rolleyes ja so ist das Icon_biggrin

Zu deiner Frage wegen Übersetzung auf 100 km/h
- erstmal braucht man eine Strecke mit ausreichender gerader Strecke, um überhaupt die 100 km/h -Marke zu erreichen!
- Werden Motoren nicht nach dem Gesichtspunkt "km/h" übersetzt, sondern man muss beachten, das der Motor auf der jeweiligen Strecke nicht die Höchstdrehzahl des Motors überschreitet! Sonst hat man nicht lange was davon :-)

Aber auch hier wirst du auch der jeweiligen Bahn sicherlich Infos zur richtigen Übersetzung bekommen!

Reifen: ja das leidige Thema...
Leihkartreifen sind total hart, damit wirst du Schlittschuh fahren...
Ne so schlimm nicht, aber echt rutschig...
Sonst ist die Auswahl echt groß, da muss man sich aber irgendwie durchprobieren (auch mit gebrauchten möglich), denn jeder hat andere Vorlieben vom Fahrverhalten....

Naja, soviel Infos von mir....

Also das ganze muss schon überlegt werden, sonst kannst du echt ne Seifenkiste nehmen...
Aber ich empfehle es jeden, denn es macht sauspaß Icon_mrgreen

Gruß Mel
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  125iger Beschleunigung Leistung Thomas100584 1 3.512 25.10.2014 19:18
Letzter Beitrag: Marc3l



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version